One Pot Kartoffelgratin

One-Pot-Kartoffelgratin

Das Rezept hat leider noch keine
Vergib einen Kochlöffel

Zutaten

  • 800 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 250 ml Schlagobers
  • 250 ml Milch
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Dieses köstliche Rezept dauert etwas länger in der Zubereitung, zahlt sich aber definitiv aus! Insgesamt benötigst du 1,5 Stunden ganz nach dem Motto “Gut Ding, braucht Weile”.

  • Den Backofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Eine Auflaufform etwas einfetten.
  • Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. (Ich mache das meistens mit einem Gurkenhobel, dann geht es schneller). Die Hälfte der Kartoffeln in die Auflaufform geben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss bestreuen. Den Rest der Kartoffeln darauf verteilen.
  • Den Schlagobers mit der Milch vermengen. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Zur Sahne geben. Alles ordentlich mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Sauce über die Kartoffeln geben und 60 Minuten backen. Wenn du magst, kannst du noch kurz vor dem Schluss etwas Käse drüberstreuen.

TEILEN